Ergebnisse
  • Home

Taktik im Spielaufbau und Offensivverhalten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportsfreunde,

der Landesverband Baden-Württemberg (ish-bw)  bietet in Zusammenarbeit mit der ISHD eine vom DOSB geforderte Fortbildung für Trainer mit Instruktor-, B- und C-Lizenz Inline-Skaterhockey an. Die Trainerfortbildung umfasst 8 Lerneinheiten und findet am Samstag, den 21.10.2017 in Bad Friedrichshall statt.

Alle Inhaber einer Instruktor-, B- bzw. C-Lizenz, deren Lizenz bis Ende 2017 ausläuft und die noch nicht die geforderten Weiterbildungsstunden (mindestens 15 LE innerhalb von 4 Jahren bei einer Trainer C-Lizenz und Instruktor-Lizenz bzw. mindestens 15 LE innerhalb von 2 Jahren bei einer Trainer B-Lizenz) nachweisen können, werden gebeten, diesen Termin zur Lizenzverlängerung zu nutzen.

Bei Fragen zu dieser Fortbildungsmaßnahme innerhalb der ish-bw steht Marco Bentner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) als Ansprechpartner zur Verfügung. Fragen zu Trainerfortbildungen im Allgemeinen beantwortet der Fortbildungsbeauftragte des ISHD-Trainerwesens Harald Knott (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).  

Beiliegendes Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zurückschicken. Anmeldeschluss ist der 15.09.2017.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Es entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Bitte beachten Sie die Information zur Ausbildung und die Anmeldeunterlagen in der Anlage.

Trainerfortbildung_ish-bw 2017 CK

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportsfreunde,

die ish-bw führt in Kooperation mit der ISHD eine Trainerausbildung zur Vorstufenqualifikation (Instruktor) Inline-Skaterhockey durch. Lehrgangsort ist Spaichingen Spielstätte der Badgers Spaichingen, Unterberg 14.

Der komplette Lehrgang besteht aus zwei Teilen und umfasst insgesamt vier Unterrichtstage:. 

  • Samstag, 14. Oktober -  Sonntag, 15. Oktober 2017  
  • Samstag, 21. Oktober -  Sonntag, 22. Oktober 2017  

                  Beginn jeweils 9.00 Uhr, Ende samstags 20.00 Uhr, sonntags 17.30 Uhr

Die Zahlung der Lehrgangskosten ist zusammen mit der Anmeldung fällig. Eine Anmeldung wird erst gültig, wenn der Zahlungseingang erfolgt ist. Anmeldeschluss ist der 15.09.2017. Gehen mehr Meldungen zum Lehrgang ein, als Plätze zur Verfügung stehen zählt die Reihenfolge der Anmeldung. 

Jede gültige Anmeldung wird innerhalb von 7 Tagen von ish-bw, Marco Bentner per E-Mail bestätigt.

Übernachtungen und zusätzliche Verpflegung sind von den Teilnehmern in Eigenregie zu organisieren.

Wir bitten die Vereine, die Informationen über den Lehrgang sofort an alle Spieler und an alle Vereinsmitglieder ab 14 Jahre weiterzugeben.

Bei Rückfragen stehen der Vorstand von ish-bw, Marco Bentner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und  der Leiter der ISHD-Trainerausbildung, Christian Keller (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Information zur Ausbildung und die Anmeldeunterlagen in der Anlage.

Info Instruktor 2017 CK

Anmeldeformular Instruktor 2017 CK

Am Ende bleibt nur der 4. Platz für die junge Baden-Württemberg-Auswahl. Eine Mannschaft, die immer gekämpft und nie aufgegeben hat, hat sich trotz allem sehr gut präsentiert auf und neben dem Feld. Bedanken möchten wir uns bei Dennis Schopp, für seinen Einsatz für die Auswahlmannschaft sowie den beiden Vätern Thomas Junker und Michael Wientges, die unsere Spieler gefahren haben.

Für den Vorstand der ish-bw Marco Bentner

Das ist unser Team für den Juniorenländerpokal heute und Morgen in Ahaus in NRW.

Für unser Team spielen: Tizian Appler, Nick Bartel, Robert Halturin, Lucas Heger, Mika Junker, Hannes Koringer, Leo Krebs, Marvin Locher, Denys Mylyanyk, Juliana Pasetto, Henrik Schnurr, Yannik Schnurr und Leon Wientges. Trainer der Mannschaft ist Dennis Schopp.

Auf gehts Jungs!

Einen kleinen Nachbericht sowie Bilder wird es hier ebenfalls geben.

Zwischen dem 2. und 4. Juni 2017 traf sich die Elite des europäischen Hockeysports in der RVS Arena in Spaichingen. Zehn hochkarätige Mannschaften aus insgesamt fünf Nationen waren am Start um sich spannende Wettkämpfe um die begehrte Trophäe zu liefern. Sieger des Internationalen Badgers Cup 2017 waren die Duisburg Ducks aus der 1. Bundesliga. 

Der WRIV vertreten durch Gabriele Lenz, Vize-Päsidentin des WRIV und Marco Bentner, SK-Vorsitzender Inline-Skaterhockey beim WRIV haben diese Veranstaltung genützt um Danke zu sagen bei Matthias Eckert. Matthias Eckert hat für sein 10-jähriges Engagement in verantwortlicher Position die Ehrennadel in Bronze des WRIV verliehen bekommen.
Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bildungsverantwortliche in den Verbänden,

liebe Freunde des berufsbegleitenden BA Sportwissenschaft,

einen Monat bis Ende Juni, ist die Anmeldung für den Studienstart zum Wintersemester 2017 noch möglich!

Für Informationen zur Anmeldung und Neuigkeiten zum berufsbegleitenden Studiengang Sportwissenschaft BA, werfen Sie gerne einen Blick auf unsere neue Homepage sportstudium-fuer-trainer.de

Wir freuen uns, wenn Sie diese Mail an interessierte Trainer, Übungsleiter und Vereinsmanager weiterleiten und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,

Ralf Sygusch und Britta Ufer

Dr. Britta Ufer

Studiengangkoordination berufsbegleitender B.A. Sportwissenschaft

AB Bildung im Sport

Institut für Sportwissenschaft und Sport

Universität Erlangen-Nürnberg

Gebbertstr. 123b

D-91058 Erlangen

Tel.+49 (0)9131 85-69895 (i.d.R. di - do)

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sport.uni-erlangen.de
2. Bundesliga Süd 2020
Do, 13. Feb. 2020 00.00
Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
IVA Rhein Main Patriots I
IVA Rhein Main Patriots I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 IVA Rhein Main Patriots I
IVA Rhein Main Patriots I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
HC Merdingen I
HC Merdingen I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 HC Merdingen I
HC Merdingen I

Sa, 07. Mär. 2020 17.30
IHC Atting I
IHC Atting I
(n.P.) 4:5 Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I

Sa, 07. Mär. 2020 20.00
Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I
9:12 HC Merdingen I
HC Merdingen I

2. Bundesliga Süd 2020
Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
IVA Rhein Main Patriots I
IVA Rhein Main Patriots I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 IVA Rhein Main Patriots I
IVA Rhein Main Patriots I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I
0:10 HC Merdingen I
HC Merdingen I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Do, 13. Feb. 2020 00.00
HC Merdingen I
HC Merdingen I
10:0 TGW Kassel Wizards I
TGW Kassel Wizards I

Sa, 07. Mär. 2020 17.30
IHC Atting I
IHC Atting I
(n.P.) 4:5 Badgers Spaichingen I
Badgers Spaichingen I

Sa, 07. Mär. 2020 20.00
Freiburg Beasts I
Freiburg Beasts I
9:12 HC Merdingen I
HC Merdingen I

Abstatt Vipers
IVA Rhein Main Patriots
RRV Bad Friedrichshall
RSC Bulls Bahlingen
Hotdogs Bräunlingen
Freiburg Beasts
Thunderhawks Gärtringen
Dragons Heilbronn
IHC Landau
Kirrweiler Knights
HC Merdingen
Nimburg Crocodiles
Blue Arrows Sasbach
Badgers Spaichingen
SV Winnenden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.